Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/tantin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Mein Name ist Tanja, ich bin Anfang 30, verheiratet und Mama eines kleinen Jungen. In meinem Blog moechte ich euch an meinem Leben teilhaben lassen und ein wenig aus meinem Alltag bloggen. Ich koche gern, bin immer auf der Suche nach neuen interessanten Dingen rund um kochen, Beauty und Schnickschnack. Ich teste ab und an auch gerne mal neue Produkte, die es zum testen von Produkttestseiten gibt, ueber die ich dann gerne berichten moechte. Weiteres ueber mich gibt's dann nach und nach...

Alter: 35
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
hab es noch nicht so viele Kommunikationsmittel und alles war unbeschwerter...

Wenn ich mal groß bin...:
dann bin ich riesig 😄

In der Woche...:
bin ich Koch, Babysitter, Putzfrau, Waschweib und vieles mehr

Ich wünsche mir...:
Das alles so bleibt wie es ist.

Ich liebe...:
meine kleine Familie.

Ich grüße...:
Alle die gegrueßt werden wollen



Werbung



Blog

Schlafstörungen und andere krachmacher

Eigentlich bin ich ja total müde. Eigentlich! Denn ich lieg hier Grad auf der Couch und kann nicht einschlafen. Ich bin aus dem Schlafzimmer geflüchtet, weil mich die Geräusche dort einfach gestört haben. Leider ist unsere Couch nicht die bequemste, daher ist schlafen hier auch nur bedingt möglich. Gestern war ich mit meinem kleinen bei Toys. Ein Geburtstags Geschenk für ihn kaufen. Es gibt ein Bobby car. Ich musste wieder einmal staunen, wie viel Spielzeug es gibt und wie viel man davon nicht braucht. Erst letzte Woche habe ich meinem Kind einen Löffel und eine Schüssel aus der Küche zum spielen vermacht und er war total glücklich. Ich lehne auch sämtliche Spielsachen ab, die einfach nur unsinnig sind und krach machen. Hm, glaube ich werde jetzt doch mal versuchen zu schlafen.
3.6.15 00:42


Werbung


Umbau, Alltag, Babyschwimmen

So jetzt mal ein kleiner Eintrag.

Wir renovieren gerade ein wenig, daher erst jetzt ein neuer Beitrag.

 Wir haben uns vor etwas längerer Zeit dazu entschlossen , das Haus meiner Eltern teilzurenovieren und dann dort einzuziehen. Leider ist das viiiiiiiel aufwendiger und teurer als wir gedacht haben. Für das Geld kann man sich schon fast nen Neubau dahinsetzen. Das ist so krass was ne Altbausanierung kostet. Jedenfalls, haben wir jetzt beschlossen, dass wir um Geld zu sparen ein wenig selbst anpacken und so heißt es momentan Tapeten abreißen. Und weil das ja sooooo spaßig ist, ist die Motivation immer riesig.

Man glaubt gar nicht wie gut so Tapeten an der Wand halten. Zum Teil sind dort mehrere Schichten Tapeten übereinandern und man kratzt Schicht für Schicht runter. Haben uns jetzt so ein "professionelles" Dampfding gekauft, ist aber auch nur mäßig. Wahrscheinlich noch nicht professionell genug. Also weiter anrauen, anfeuchten kratzen...

 

Ansonsten waren wir die Woche viel Unterwegs. Auf dem Kindertrödelmarkt in der Nachbarstadt. Ausbeute zwei T-Shirts, ein Hemd und eine Hose für vier Euro. Super Gelegenheit für ein paar neue Sachen die nicht teuer sind. Für so kleine muss es eben nicht immer die neuste Designerkollektion sein. Die haben eh keine Ahnung was sie da von wem anhaben. Außerdem ist es ihnen egal.

 Baumärkte waren die Tage auch voll im Trend. Schon mal ein bisschen Kataloge für die Fertigstellung sammeln. Suchen noch nach ner schicken Glastür und einer günstigen Alternative zu nem Küchenfliesenspiegel. Es gibt da so schöne bunte Glasdekore.

 Hm, einen Kürbis haben wir ergattert und gepflanzt. Also eher eine kleine Kürbispflanze, die mal groß wird und dann hoffentlich leckeren Mikrowellenkürbis hervorbringt. Freu mich da schon drauf.

Zum Schluß noch ein Einblick ins Sonntagsprogramm:

Heute Früh war Babyschwimmen angesagt. Das vorletzte Mal. Schade eigentlich, der kleine hat da spaß dran und der Nachfolgekurs ist schon ausgebucht. Dann gibt's Sonntagsmorgens kein Seepferdchenreiten, Enten- und Bällejagen oder Mattenrutschen mehr. Danach gabs lecker Frühstück, nu noch ein bisschen rumgammeln und später dann den Tatort.

Damit dann auch Schluß für heut.... 

 

31.5.15 15:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung