Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/tantin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Umbau, Alltag, Babyschwimmen

So jetzt mal ein kleiner Eintrag.

Wir renovieren gerade ein wenig, daher erst jetzt ein neuer Beitrag.

 Wir haben uns vor etwas längerer Zeit dazu entschlossen , das Haus meiner Eltern teilzurenovieren und dann dort einzuziehen. Leider ist das viiiiiiiel aufwendiger und teurer als wir gedacht haben. Für das Geld kann man sich schon fast nen Neubau dahinsetzen. Das ist so krass was ne Altbausanierung kostet. Jedenfalls, haben wir jetzt beschlossen, dass wir um Geld zu sparen ein wenig selbst anpacken und so heißt es momentan Tapeten abreißen. Und weil das ja sooooo spaßig ist, ist die Motivation immer riesig.

Man glaubt gar nicht wie gut so Tapeten an der Wand halten. Zum Teil sind dort mehrere Schichten Tapeten übereinandern und man kratzt Schicht für Schicht runter. Haben uns jetzt so ein "professionelles" Dampfding gekauft, ist aber auch nur mäßig. Wahrscheinlich noch nicht professionell genug. Also weiter anrauen, anfeuchten kratzen...

 

Ansonsten waren wir die Woche viel Unterwegs. Auf dem Kindertrödelmarkt in der Nachbarstadt. Ausbeute zwei T-Shirts, ein Hemd und eine Hose für vier Euro. Super Gelegenheit für ein paar neue Sachen die nicht teuer sind. Für so kleine muss es eben nicht immer die neuste Designerkollektion sein. Die haben eh keine Ahnung was sie da von wem anhaben. Außerdem ist es ihnen egal.

 Baumärkte waren die Tage auch voll im Trend. Schon mal ein bisschen Kataloge für die Fertigstellung sammeln. Suchen noch nach ner schicken Glastür und einer günstigen Alternative zu nem Küchenfliesenspiegel. Es gibt da so schöne bunte Glasdekore.

 Hm, einen Kürbis haben wir ergattert und gepflanzt. Also eher eine kleine Kürbispflanze, die mal groß wird und dann hoffentlich leckeren Mikrowellenkürbis hervorbringt. Freu mich da schon drauf.

Zum Schluß noch ein Einblick ins Sonntagsprogramm:

Heute Früh war Babyschwimmen angesagt. Das vorletzte Mal. Schade eigentlich, der kleine hat da spaß dran und der Nachfolgekurs ist schon ausgebucht. Dann gibt's Sonntagsmorgens kein Seepferdchenreiten, Enten- und Bällejagen oder Mattenrutschen mehr. Danach gabs lecker Frühstück, nu noch ein bisschen rumgammeln und später dann den Tatort.

Damit dann auch Schluß für heut.... 

 

31.5.15 15:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung